• slide

Info von a bis z

Anfahrt

Mit dem Zug

Ausgezeichnete Verbindungen von den Bahnhöfen Freiburg und Murten. Das Start- und Zielgelände befindet sich 2 Minuten (Fussweg) vom Bahnhof Courtepin entfernt. Alle Fahrpläne auf: www.sbb.ch

Autobahn A1

Von Lausanne her > Ausfahrt Avenches in Richtung Freiburg > in Misery Richtung Courtepin

Von Bern her > Ausfahrt Murten > Richtung Avenches, dann Richtung Freiburg, diese Strasse führt Sie direkt nach Courtepin

Autobahn A12

Von Bern her > Ausfahrt Freiburg Nord > Richtung Murten, diese Strasse führt Sie direkt nach Courtepin

Animationen

Beim « Halbmarathon Freiburg » gibt die Musik den Takt an. DJs und andere musikalische Gruppierungen werden Sie entlang der Strecke in Ihren Anstrengungen bestärken.

Anmeldeschluss :

Via Internet / Online-Einschreibung : 30.05.2017
Via Einzahlungsschein : 18.05.2017
Aus dem Ausland : nur via Internet
Anmeldeschluss um die Startnummer zu Hause zu erhalten : Donnerstag, 18.05.2017 um 23h59

Bei einer späteren Einschreibung muss die Startnummer samstags oder sonntags in Courtepin abgeholt werden.

Für die Kinder ist die Einschreibung bis zum 8. Mai 2016 kostenlos. (Die Einschreibung auf Platz kostet 10.-)

Annullation - Rückerstattungsbedingungen

Wer nicht am Halbmarathon Freiburg teilnehmen kann, hat kein Anrecht auf Rückerstattung der Einschreibegebühr. Bei der Online-Einschreibung besteht die Möglichkeit eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

Ärztliche Empfehlung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, die ärztlichen Empfehlungen gelesen zu haben. Wenn Sie sich in den letzten Tagen vor dem Lauf krank und fiebrig fühlen, sollten Sie auf die Teilnahme verzichten.

Beachten Sie, dass Sie vor, während und nach dem Lauf genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Falls Sie sich während des Laufes nicht wohl fühlen (schwere Atemnot, Schwindel, Erschöpfung, starke Schmerzen, etc.), sollten Sie den Lauf unterbrechen und sich beim nächsten Sanitätsposten melden. Rennärzte und Sanitätspersonen können Läuferinnen und Läufer aus dem Rennen nehmen, bei denen gesundheitliche Probleme festgestellt werden.

Aufgabe

Bei einer allfälligen Aufgabe des Rennens melden Sie sich am nächsten Sanitätsposten. Sie werden anschliessend mit dem Besenwagen ins Zielgelände zurückgebracht. Ihre Startnummer sowie den Chip müssen Sie einer offiziellen Person abgeben.

« Besenwagen »

Die maximalen Rennzeiten sind wie folgt:

Halbmarathon 3 Std 30 Min.
10 km 1 Std. 45 Min.
5.3 km 1 Std.

Für den Halbmarathon ist bei 12,5 km ein Zeitlimit gesetzt worden. Alle Teilnehmerinnen, die hier nach 11H00 durchkommen, werden aus dem Rennen genommen.

Das Besenvélo beschliesst das Rennen. Teilnehmende, welche sich hinter dem Besenvélo befinden, rennen auf eigene Verantwortung und profitieren nicht mehr von den Sicherheitsvorkehrungen des Veranstalters. Ab diesem Zeitpunkt sind die Regeln des Strassenverkehrs zu befolgen. Leider wird Ihre Laufzeit nicht gemessen und somit nicht gewertet.

Diplom

Sie können Ihr Diplom von der Homepage des Zeitnehmers herunterladen (oder ausdrucken).

Disqualifikation

Personen, welche Ihre persönliche Startnummer nicht tragen, die Strecke verlassen oder in irgendeiner Form von aussen Hilfe beziehen, werden disqualifiziert.

Doping

Für diesen Wettbewerb gilt das aktuelle Dopingstatut von Swiss Olympic. Es können Dopingkontrollen durchgeführt werden. Die Sportler unterstellen sich mit der Teilnahme den Anti-Doping-Regeln von Swiss Olympic und anerkennen die exklusive Zuständigkeit der Disziplinarkommission für Dopingfälle von Swiss Olympic, sowie des Tribunal Arbitral du Sport in Lausanne unter Ausschluss der ordentlichen Gerichte. Siehe auch www.dopinginfo.ch

Einschreibung

Online

Auf www.semi-marathon-fribourg.ch

Vor Ort

Nach Anmeldeschluss ist für jede Kategorie eine Anmeldung vor Ort (bei der Startnummernausgabe) möglich. Für jede Einschreibung vor Ort wird ein Aufpreis CHF 10.-- erhoben.

Erinnerung

In der Einschreibegebühr enthalten:

  • Startplatz (Startnummer)
  • Finisher-Preis und andere Geschenke
  • Zeitmessung
  • Pacemaker
  • Verpflegung, Sanitätsdienst, Warme Dusche
  • SMS-Dienst
  • Animationen

Erinnerungsfoto

Während des Laufs werden entlang der Strecke Fotos gemacht, welche über Internet bestellt werden können.

Festwirtschaft

In der Hauptkantine im Start-/ Zielgelände.

Freiwillige Helfer

Sind Sie interessiert an diesem Anlass mitzuhelfen? Kontaktieren Sie uns!

Fundsachen

Fundsachen können am Infostand abgegeben oder abgeholt werden.

Information

info@semi-marathon-fribourg.ch - Postadresse : Semi-marathon Fribourg – 1784 Courtepin

Bei allfälligen Fragen können Sie sich am Infostand (siehe Plan) melden.

Kinderwagen

Kinderwagen sind nur mit einer schriftlichen Einverständniserklärung des Organisators erlaubt. Die LäuferInnen mit Kinderwagen engagieren sich, andere Teilnehmende nicht zu behindern und am Schluss des Feldes zu starten.

Massage

Masseure freuen sich, Sie im Startgelände für eine anregende und belebende Massage vor dem Start und für eine entspannende Massage nach dem Rennen zu empfangen (nur am Sonntag, von 8h30 bis 14h00)

Pacemaker

Sie haben wenig Lauferfahrung, Angst, zu schnell zu starten… Lassen Sie sich führen um Ihre Zeit zu erreichen und vermeiden Sie unangenehme Überraschungen. Folgen Sie dem Rhythmus unserer Pacemaker und Sie können sich auf Ihr Rennen konzentrieren. Die Pacemaker erkennt man am Luftballon, auf welchem die für den Halbmarathon angestrebte Zeit angegeben ist.

Pacemaker – angestrebte Zeiten: 1h30 – 1h35 – 1h40 – 1h45 – 1h50 – 2h00 - 2h15

Parking

Ein Parkplatz steht nahe des Start-/ Zielgeländes zur Verfügung.

Persönliche Daten/ Fotos

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin willigt ein, dass der Veranstalter die von ihm/ihr angegebenen Personendaten zu Marketingzwecken bearbeiten und an Dritte weitergeben darf (z.B. Zusenden von Prospekten, Kontaktaufnahme durch Call Center). Dabei verpflichtet sich der Veranstalter, sämtliche Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz zu bearbeiten.

Teilnehmende stimmen der Verwendung von Film- und Fotomaterial für die Illustrierung von Internetseiten und anderen PR-Zwecken (z.B. für Flyer, Beiträge in Kundenmagazinen) des Organisators und dessen Partnern zu.

Pflege

Falls Sie vor dem Start gesundheitliche Probleme haben, können Sie sich zum Sanitätsposten im Start-/ Zielgelände begeben (siehe Plan). Der Rennarzt und das Pflegepersonal werden Sie betreuen.

Rangliste

Alle Ranglisten werden mit der Nettozeit (Zeitnahme bei Start- und Zielpassage) der TeilnehmerInnen erstellt. Im Zielgelände werden die Ranglisten laufend aktualisiert und veröffentlicht. Am Abend des Renntages werden die Ranglisten auf www.semi-marathon-fribourg.ch zur Verfügung stehen.

Reglement

Mit Ihrer Einschreibung akzeptieren Sie das Reglement des Halbmarathons Freiburg.

Restauratio

Im Hauptzelt des Festgeländes.

Resultate

Provisorische Ranglisten werden nahe des Hauptzeltes im Start-/Zielgelände aufgehängt.

Alle Resultate ab dem späteren Nachmittag des Renntages auf www.semi-marathon-frioburg.ch oder www.datasport.chersichtlich.

Die Ranglisten sind auch mit dem Datasport App einzusehen, welches im App Store erhältlich ist.

Walking : Die gemessenen Zeiten der TeilnehmerInnen werden alphabetisch aufgelistet. Es wird keine Rangliste erstellt.

Sanitätsposten

An jedem Verpflegungsposten befindet sich auch ein Sanitätsposten (siehe Plan) um Sie fachgemäss zu betreuen. Ein Rennarzt und Pflegepersonal werden ebenfalls anwesend sein.

Siegerehrung und Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im Start-/ Zielgelände nahe des Hauptzeltes statt:

Die 3 ersten jeder Kategorie (ausser Kategorie Walking) erhalten einen Preis, Die Preise werden gegen Vorzeigen eines Ausweises oder der Startnummer vergeben. Es werden keine Preise per Post verschickt.

In der Kategorie Walking findet eine Verlosung von fünf Preisen statt. Die Preise werden nur bei Vorzeigen der ausgelosten Startnummer übergeben.

Start

Begeben Sie sich spätestens 15 Minuten vor dem Start Ihrer Kategorie in Ihren Startblock.

Startliste

Täglich aktualisierte Startlisten können auf Datasport eingesehen werden.

Startnummern

Die bis zum 19.05.2017 eingeschriebenen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ihre Startnummer per Post nach Hause gesandt. Dieses Angebot gilt nicht für Läuferinnen und Läufer aus dem Ausland.

Wer sich nach diesem Termin einschreibt, muss seine Startnummer auf dem Start-/ Zielgelände in Courtepin abholen.

Öffnungszeiten:

  • - Samstag, 03.06.2017 ab 14h00 bis 18h00
  • - Sonntag, 04.06.2017 ab 07h00 bis 30' vor dem Start der jeweiligen Kategorie

Strecke

Alles über die Strecke (Distanzen, Höhenunterschiede, usw.) finden Sie auf den Streckenplänen.

Sie möchten die Strecke von Zuhause aus kennenlernen? Sehen Sie sich das Streckenvideo an.

Toiletten

Zusätzlich zu den WCs bei den verschiedenen Umkleideräumen hat es Toiletten im Start-/ Zielgelände.

Trainings auf der Strecke

In den drei Monaten vor dem Rennen wird wöchentlich ein Training auf der Strecke angeboten (Teilnahme ist gratis).

Umkleideräume

Der Weg zu den verschiedenen Umkleideräumen ist vom Start-/ Zielgelände und vom Bahnhof her signalisiert.

Damen – Bitte benutzen Sie die Umkleide- und Duschräume des Primar Schule von Courtepin und von FC Courtepin.
Männer – Bitte benutzen Sie die Umkleideräume der Turnhalle Festisport.

Umwelt

Rücksicht auf die Umwelt ist eine unserer Prioritäten. Wir haben viele Vorkehrungen getroffen, welche eine nachhaltige Entwicklung fördern und haben von Swiss Olympic das Ecosport-Label erhalten.

Unterkunft

Um ein Zimmer für Ihren Aufenthalt zu buchen und um die besten Preise zu erfahren, kontaktieren Sie bitte Fribourg Régionhttp://www.fribourgregion.ch/de/hebergement.html

Verpflegung

Um eine optimale Verpflegung zu ermöglichen stehen Ihnen entlang der 21 km-Strecke 8 Verpflegungsposten, auf der 10 km-Strecke 4 Posten und auf der 5.3 km-Strecke 1 Posten zur Verfügung. Nach dem Zieleinlauf befindet sich ein letzter Verpflegungsposten.

Wasser, isotonische Getränke von Sponser und Früchte stehen Ihnen zur Auswahl.

Einige Posten werden mit Wasserzerstäubern ausgerüstet sein, um Ihnen eine allfällige Abkühlung zu gewähren.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen, jedeR sollte versichert sein. Der Organisator lehnt im Falle eines Unfalls, von Krankheit, sonstigen Schäden oder Diebstahl jegliche Haftung ab.

Durch Zahlung der Einschreibegebühr akzeptieren die TeilnehmerInnen das geltende Reglement welches auf www.semi-marathon-fribourg.ch einzusehen ist.

Walking & Nordic Walking

Beim Walking kann zwischen den Strecken über 5.3 km oder 10 km gewählt werden.

Warm-up

In der Nähe der Startzone wird ein Warm-up organisiert.

Wertsachen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre persönliche Tasche vor dem Rennen in einem der "Depot-Zelte" abgeben. Die Startnummer muss bei der Abgabe sichtbar sein.
Die Tasche wird nach dem Lauf im selben Zelt zurückgegeben.

Wettkampfreglement

Mit der Einschreibung akzeptieren die Teilnehmenden das Reglement des « Halbmarathon Freiburg ».

Zeitmessungs-Chip

Die Zeitmessung erfolgt mittels eines in der Startnummer integrierten Chips. Diese Startnummer muss mit Sicherheitsnadeln gut sichtbar auf der Vorderseite des Laufshirts befestigt werden.

Zuschauer, wo schaue ich mir das Rennen am besten an?

Courtepin

Sowohl mit dem Zug als auch mit dem Auto leicht zu erreichen, ist Courtepin der ideale Ort für die Begleitpersonen der TeilnehmerInnen. Hier befinden sich Start- und Zielbereich aller Kategorien und es besteht ein breites Unterhaltungsangebot:

Speaker und DJ
Aussteller und Stände
Verwaltungs- und Vertriebszone

Andere interessante Orte

Die Strecke durchquert verschiedene andere Ortschaften – Wallenried (Golfstrasse) und die Gemeinde Misery-Courtion (Dörfer Cormerod und Cournillens). Wir laden Sie ein den Streckenplan zu konsultieren, um Ihren idealen Zuschauerplatz zu finden.

chat_bubble